Hybrides Führen

ZfU International Business School
Hybrides Führen
Nächste Durchführungen
20.04.2022 bis 21.04.2022 in Feusisberg
12.10.2022 bis 13.10.2022 in Feusisberg

Die Herausforderungen für Führungskräfte werden im Zuge stetiger Veränderungen nicht weniger. Im Gegenteil, die Anforderungen nehmen weiter zu.

Unternehmen müssen heute viel schneller und beweglicher sein als früher. Sie müssen auf die Herausforderungen der Digitalisierung reagieren, sich neuen Geschäftsmodellen stellen und dem Kunden ein hohes Mass an Convenience bieten. Diese Veränderungen fordern insbesondere Führungskräfte enorm heraus: Zum einen wollen sie die Kreativität ihrer Mitarbeitenden gezielt einsetzen und nutzen, sie möchten Freiräume geben und Fehler tolerieren, um den neuen Herausforderungen gezielt zu begegnen. Gleichzeitig müssen sie dafür sorgen, dass im etablierten Geschäft die Mitarbeitenden klaren Prozessen und Strukturen folgen, formulierte Ziele erreichen und eine hohe, verlässliche und wiederkehrende Qualität produzieren.

Die Herausforderung für Führungskräfte ist klar: Sie müssen heute in der Lage sein, hybrid zu führen. Hybrid führen heisst, klassische Führung mit agiler Führung zu kombinieren.

Als Führungspersönlichkeit müssen Sie in beiden Führungswelten sicher und kompetent auftreten und agieren können. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Führungs-, Organisations- und Managementkonzepte Sie beherrschen sollten, um in beiden Führungswelten sicher und sattelfest agieren zu können. Sie erlernen die wichtigsten Konzepte, Methoden und Instrumente für hybride Führung und wenden diese konkret auf Ihren Verantwortungsbereich an.

CHF 2,980.00