IKS und Riskmanagement - Seminare und Kurse zum Thema

IKS in der öffentlichen Verwaltung

WEKA Business Media AG

Die Interne Kontrolle hat nicht nur in der Schweizer Privatwirtschaft sondern auch in den Bereichen der öffentlichen Verwaltung enorm an Bedeutung zugenommen. Heute ist IKS sowohl auf Bundes- und Kantonsebene, als auch auf Gemeindeebene unverzichtbar. IKS und Risikomanagement sind zudem für den öffentlichen Sektor von hoher Relevanz, wegen der Umsetzung einer Wirkungsorientierten Verwaltungsführung (WOF). Am Seminar wird auch auf die Knacknüsse bei der Umsetzung eingegangen und zugleich das notwendige konzeptionelle Wissen vermittelt, das die Einführung eines IKS in der öffentlichen Verwaltung erfordert.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 19. Juni 2024 in Zürich
Donnerstag, 28. November 2024 in Zürich

Erfolgreiche Finanz- und Liquiditätsplanung

WEKA Business Media AG

Finanz- und Liquiditätsengpässe erkennen und vermeiden

Die Liquiditäts- und Finanzplanung ist eine zentrale Funktion des Finanzmanagements. Sie ist das Instrument zum frühzeitigen Erkennen von Finanz- und Liquiditätsengpässen. Zusammen mit der Analyse der finanziellen Situation ist sie das effiziente Instrument, um Ihr Unternehmen jederzeit zahlungsfähig und optimal finanziert zu halten.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 26. Juni 2024 in Zürich
Mittwoch, 20. November 2024 in Zürich

Risk Management / IKS

veb.ch

Ist für Sie das Risikomanagement/IKS eine notwendige Pflicht, die Sie mehr oder weniger motiviert umsetzen?

Seltene Ereignisse sind wie schwarze Schwäne nebst den üblichen weissen Schwänen. Dürfen wir sie vernachlässigen, nur weil sie selten vorkommen?

Ein praxisorientiertes Riskmanagement/IKS gibt Ihnen die Chance, Risiken frühzeitig zu erkennen, allfällige Massnahmen zu definieren und vorzubereiten – möglicherweise auch zu üben -, damit Sie in der Krisensituation vorbereitet sind und richtig reagieren können. Ziel soll es dabei sein, möglichst rasch wieder normal handelsfähig zu werden.

CHF 340.00
Nächste Durchführung
Montag, 15. Juli 2024 - 08:30 - 12:00 (Online-Durchführung)

ESG Reporting

ZfU International Business School

Was Geschäftsleitungs- und Verwaltungsratsmitglieder wissen müssen

Nicht nur Investoren beurteilen vermehrt die Umwelt- und Sozialverantwortung sowie die Corporate Governance (ESG = Environment, Social, Corporate Governance) der Unternehmen. Auch Kunden, Mitarbeitende und weitere Anspruchsgruppen interessieren sich für die nachhaltige Ausrichtung von Firmen.

Seit 2023 ist es darüber hinaus für viele EU-Unternehmen Pflicht, ihre Stakeholder über ESG-Aktivitäten zu informieren. Davon sind auch indirekt Schweizer Unternehmen betroffen, die über ihre Wertschöpfungskette mit EU-Unternehmen verbunden sind. Dies bringt eine Aufgaben- und Rollenerweiterung für Geschäftsleitungs- und Aufsichtsgremien mit sich.

Die proaktive Auseinandersetzung der Schlüsselpersonen mit einer ESG-Strategie ist für eine Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens unerlässlich.

CHF 990.00
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 12. September 2024 in Rüschlikon
Dienstag, 18. März 2025 in Rüschlikon
Dienstag, 30. September 2025 in Rüschlikon

IKS / Interne Kontrollsysteme (3 Tage)

SGO Business School

Prozesse besser kontrollieren und optimieren

Im Rahmen dieses IKS-Seminars wird Ihnen Schritt für Schritt aufgezeigt, wie ein effizientes und effektives Internes Kontrollsystem (IKS) aufgebaut ist. Das Seminar basiert auf dem international verbreiteten und weltweit akzeptierten COSO-Framework.

Am Seminar werden die wichtigsten Ziele, Risiken und Kontrollaktivitäten für wesentliche Unternehmensprozesse und Subprozesse dargestellt. Sie erhalten zahlreiche Checklisten, Matrizen und Beispiele und erhalten so einen sehr praxisorientierten Überblick über die Komponenten eines IKS nach dem COSO-Framework. Berücksichtigt werden dabei auch die wesentlichen Hinweise und Indikatoren, die auf betrügerische Handlungen (Fraud, so genannte dolose Handlungen) in den einzelnen Prozessen hindeuten.

Abgerundet wird das Seminar durch die Darstellung von Faktoren zum erfolgreichen Projektmanagement bei der Implementierung eines IKS.

CHF 2,100.00 (inkl. MWST)
Nächste Durchführung
Montag 16.09.2024 08:45 - Mittwoch 18.09.2024 17:00 in Glattbrugg

MWST-Compliance

WEKA Business Media AG

Vom Tagesgeschäft bis zur MWST-Kontrolle – im Zusammenhang mit der MWST tauchen in der Praxis immer wieder Stolpersteine und Unklarheiten auf. Nach dem Besuch dieses Seminars kennen Sie die Anforderungen an eine MWST-Kontrolle und auf was Sie achten müssen, damit Sie bei einer Ankündigung einer Kontrolle bereits gut vorbereitet sind und die Risiken für Ihr Unternehmen minimiert haben.

MWST-Kontrollen in der Praxis: Ablauf, Fehlerkorrekturen und Handlungsmöglichkeiten

In diesem Praxis-Seminar erhalten Sie ein umfassendes Verständnis für den Kreislauf der MWST, vom Tagesgeschäft über die Deklarationen bis hin zur MWST-Kontrolle der ESTV. Sie erfahren, welche Risiken Sie bereits im Tagesgeschäft vermeiden können und worauf Sie achten müssen, um bei der Ankündigung einer MWST-Kontrolle bereits gut vorbereitet zu sein.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 24. Oktober 2024 in Zürich

Finanz- und Liquiditätsplanung

ZfU International Business School

Die vorrangige Zielsetzung des Finanzmanagements besteht darin, die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens zu jederzeit zu sichern. Angesichts der zunehmenden Schwankungen im operativen Geschäft, politischer Unsicherheiten und der Verschärfung der Eigenkapitalvorschriften der Banken (Basel III/IV) gewinnt die Planung der Liquidität zunehmend an Bedeutung.

In diesem intensiven Seminar lernen Sie, eine strukturierte und transparente mittelfristige Finanz- und kurzfristige Liquiditätsplanung aufzubauen. Zudem wird gezeigt, wie die Finanz- und Liquiditätsplanung zu einem Frühwarn- und Simulationssystem weiterentwickelt werden kann, und wie man mithilfe von Microsoft Excel eine Finanzplanung selbst erstellt. Darüber hinaus erhalten Sie zahlreiche Tipps und praktische Hinweise zur Umsetzung im Unternehmen.

CHF 1,400.00
Nächste Durchführungen
29.10.2024 bis 30.10.2024 in Thalwil
21.05.2025 bis 22.05.2025 in Feusisberg
28.10.2025 bis 29.10.2025 in Rüschlikon

Compliance-Cockpit für Geschäftsführer und Verwaltungsräte

WEKA Business Media AG

Ihr Beitrag zur Wertsteigerung des Unternehmens und Ihr Schutz vor Haftungsrisiken

Fakt ist, dass es heute kaum eine Organisation gibt, sei es ein Konzern, ein KMU, eine Behörde, eine Stiftung oder ein Verband, bei welcher Compliance keine Rolle spielt. Die Frage ist nur, was genau soll eine Organisation sinnvollerweise umsetzen, um effektiv und effizient den Anforderungen einer «State of the Art»-Compliance gerecht zu werden?

Nutzen Sie Compliance als Wettbewerbsvorteil und vermeiden Sie kostenintensive Rechtsverfahren

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen und wichtigsten Elemente eines Compliance-Management-Systems kennen und erhalten einen fundierten Überblick über die Thematik. Ihnen wird das nötige Rüstzeug vermittelt, um hohe Verfahrenskosten und Bussen zu vermeiden und Ihr Unternehmen vor Fallstricken im «Daily Business» zu schützen.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 7. November 2024 in Zürich

Strategisches Risikomanagement

ZfU International Business School

Unternehmerische Tätigkeit ist mit Risiken verbunden. Es ist die Aufgabe von VerwaltungsrätInnen, GeschäftsführerInnen, Mitgliedern der Geschäftsleitung, Vorständen, ControllerInnen und natürlich des Risikomanagements eines Unternehmens, sich mit den Chancen und Gefahren zu befassen. Im Seminar werden die für Unternehmen heute besonders wesentlichen Risiken wie etwa technologische Veränderungen (Digitalisierung), Veränderungen im Branchenumfeld und volkswirtschaftliche Risiken, die zu Krisen führen können, erklärt. Darauf aufbauend werden die wichtigsten Methoden und Instrumente eines Risikomanagements vorgestellt, die der Krisenprävention dienen und bei Managemententscheidungen helfen, Ertrag und Risiko abzuwägen.

Die Methoden für die Identifikation, Quantifizierung, Aggregation und Überwachung der wesentlichen Risiken werden praxisorientiert und mit Fallbeispielen vermittelt.

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 21. November 2024 in Feusisberg
Mittwoch, 14. Mai 2025 in Feusisberg
Mittwoch, 5. November 2025 in Unterägeri

Internes Kontrollsystem IKS

WEKA Business Media AG

Das erfolgreichste Schweizer IKS-Seminar

Ein Internes Kontrollsystem (IKS) ist für jedes Unternehmen unverzichtbar, das Unregelmässigkeiten vermeiden will und stattdessen klare Regelungen zur Steuerung seiner Unternehmensaktivitäten als wichtig erachtet. Dafür müssen die im Rahmen eines IKS vom Management eingeführten Grundsätze, Verfahren und Massnahmen insbesondere im Bereich der Buchführung und finanziellen Berichterstattung vorhanden und umgesetzt sein. Mit dem Seminar stellen wir Ihr IKS auf den Prüfstand und hinterfragen vor allem dessen Effizienz und Angemessenheit.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Mittwoch, 4. Dezember 2024 in Zürich