Treuhänderschule - Seminare und Kurse zum Thema

Revision (1-tägiges Grundlagenmodul)

STS Schweizerische Treuhänder Schule

An diesem eintägigen Seminar entwickeln Sie ein Verständnis für die Revision. Nach dem Seminartag kennen Sie den groben Ablauf und wissen, welche Unterlagen vorbereitet werden müssen.
CHF 730.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Mittwoch, 28. August 2024 in Zürich

Recht (2-tägiges Grundlagenmodul)

STS Schweizerische Treuhänder Schule

An diesem Grundlagenmodul Recht werden Ihnen Grundlagen aus den Rechtsgebieten Zivilrecht / Obligationenrecht OR, Mietrecht sowie Arbeitsrecht vermittelt. Mit dem rechtlichen Wissen können Sie verschiedene Alltagssituationen, ob beruflich und privat, besser beurteilen.

CHF 1,300.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
29./30. August 2024 in Zürich

TREUHAND | INTENSIV®

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Mit der Tagung TREUHAND | INTENSIV bieten wir Ihnen einmal pro Jahr die Möglichkeit, sich mit einem ausgewählten Thema aus der Treuhandbranche intensiv auseinanderzusetzen.

CHF 820.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Dienstag, 17. September 2024 in Zürich

Excel (1-tägiges Grundlagenmodul)

STS Schweizerische Treuhänder Schule

An diesem Excel-Seminar speziell für die Treuhand-Sachbearbeitung erhalten Sie grundlegende, praxisorientierte Handlungs- und Methodenkompetenz zur Anwendung von wichtigem Tabellenkalkulations-Know How im Finanz- und Treuhandumfeld.
CHF 730.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Dienstag, 17. September 2024 in Zürich - 08:30 – 16:45

Quellensteuerfälle und Berechnungen im internationalen Kontext – Vertiefungsseminar

Zulauf Consulting & Trading GmbH

Im veröffentlichten Kreisschreiben Nr. 45 Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens von Arbeitnehmern ist praktisch nichts über die internationalen Sachverhalte erläutert. Es wird jeweils nur auf die Doppelbesteuerungsabkommen verwiesen.

Vieles ist im Fluss. Die Verständigungsvereinbarungen mit Frankreich über Telearbeit sind publiziert. Das Grenzgängerabkommen mit Italien muss per 1.1.2024 korrekt umgesetzt und die Jahresmeldung für 2024 sollte gut vorbereitet werden. Arbeitgeber sind zudem immer mehr verpflichtet, Bescheinigungen für ihre Mitarbeitenden auszustellen. Alle Arbeitgebenden der Schweiz mit Mitarbeitenden Wohnsitz Frankreich müssen sich zudem vorbereiten, damit sie jederzeit für Austretende im 2025 detaillierte Informationen für den nächsten Arbeitgebenden liefern können.

Dieses Seminar fokussiert auf die Quellensteuerberechnungen im internationalen Kontext. Der Hauptfokus liegt auf den Grenzgängerabkommen. Grundlagenkenntnisse bei den Quellensteuern werden vorausgesetzt wie z.B. das Grundlagenseminar Quellensteuern.

CHF 790.00 (inkl. MWST)
Nächste Durchführung
25. und 26.09.2023, jeweils von 08:30 bis 12:00 Uhr

Todesfall - 360°

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Das Ereignis Tod ist eine Extremsituation. Ein komplexe Herausforderungen auf diversen Ebenen. Vom Menschlichen, Finanziellen, Koordintatives, Rechtliches, etc. An was muss alles gedacht werden? Was kann präventiv angegangen werden und was für Lösungsansätze gibt es für Unternehmer sowie für Familienangehörige vor und nach dem Todesfall?

Das Seminar bietet einen Praxistransfer und Beratungserfahrung rund um das Thema Todesfall aus der Sicht von Treuhänder*innen.

CHF 370.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Dienstag, 22. Oktober 2024 vormittags (Online-Durchführung)

Willensvollstreckung / Erbschaftsverwaltung

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Die Willensvollstreckung ist in der Schweiz ein beliebtes und oft benutztes Instrument in der Erbteilung. Treuhänder sind häufig Vertraute ihrer Klienten und werden daher immer wieder als Willensvollstrecker eingesetzt. Da die Treuhänder die finanzielle Seite ihrer Klienten bestens kennen, ist die Eignung auch für die Einsetzung als Erbschaftsverwalter oder Erbenvertreter gegeben.

Das Seminar stellt die drei Instrumente der Willensvollstreckung, Erbschaftsverwaltung und Erbenvertretung vor, zeigt die wesentlichen Aufgaben, Rechte und Pflichten auf und gibt Tipps für die Praxis, indem beispielhaft auch Fallstricke erörtert werden. Die Referenten führen in Kurzvorträgen in die verschiedenen Themen ein und illustrieren das Referat anhand von Beispielen aus der Praxis. Das Seminar wendet sich an Treuhänder, Steuerexperte, Anwälte und alle Berater, welche als Willensvollstrecker u.a. aufgrund eines Näheverhältnisses zu Klienten ernannt werden könnten.

CHF 370.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 24. Oktober 2024 vormittags (Online-Durchführung)

Flexible Pensionierung (Halbtagesseminar)

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Steuerliche Optimierungsmöglichkeiten

Die demographische Entwicklung (Alterung der Bevölkerung) sowie das makroökonomische Umfeld (tiefere Kapitalmarktrenditen) haben dazu geführt, dass die Umwandlungssätze in der zweiten Säule und damit die Leistungen an die Versicherten zunehmend der Realität angepasst werden.

Dies wiederum führte in den letzten Jahren zum Anliegen, «freie Lebenszeit» und Erwerbstätigkeit im fortgeschrittenen Alter kombinieren zu können und damit zu vermehrten «Flexiblen Pensionierungen» mit all ihren Ausprägungen (stufenweiser Altersrücktritt, aufgeschobene Pensionierung, Stellenwechsel nach Alter 60).

Dieses Seminar behandelt anhand von Fallbeispielen die relevanten Themenfelder im Bereich der «Flexiblen Pensionierung» sowie deren fiskalischen Auswirkungen.

CHF 370.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 31. Oktober 2024 (Online-Durchführung)

Family Governance

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Jeder von uns hat es schon erlebt: Als Experten arbeiten wir eine fachlich perfekte Lösung aus – und der Kunde setzt wenig davon um. Woran liegt das und wie können wir als Treuhänder bessere Ergebnisse erzielen?

Gerade Treuhänder finden sich manchmal unerwartet in schwierigen Situationen, wo es nicht nur um Fakten und Zahlen geht. Gefragt ist dann die vermittelnde und beratende Unterstützung. Dieses Seminar ist konkret auf die Beratung und Verhandlung von Treuhand- und Finanzdienstleistungen ausgerichtet. Finanzthemen, welche bei Klienten am Küchentisch oft zu Konflikten führen, werden im Kurs als konkrete Beispiele aufgerollt. Dazu gehören die KMU-Nachfolgeregelung, Vorsorge- und Vermögensthemen.

CHF 730.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 7. November 2024 in Zürich

Revisionsberichterstattung

STS Schweizerische Treuhänder Schule

Was machen bei Fehlern, die im Rahmen der eingeschränkten Revision entdeckt werden!
CHF 730.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Dienstag, 19. November 2024 in Zürich - 08:30 – 16:30 Uhr