Fortbildung Führen - Seminare und Kurse zum Thema

Resilienztraining für Führungskräfte

WEKA Business Media AG

Stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft

Manche Menschen können es einfach: Sie bewältigen diverse Herausforderungen erfolgreich – und das scheinbar spielend! Weder wirken sie erschöpft, noch scheinen sie Schaden zu nehmen. Ganz im Gegenteil, es wirkt gar so, als könnten sie sogar unter Widrigkeiten, wie Termindruck, Konflikten und Niederlagen noch wachsen. Eine Erklärung für diese besondere Widerstandsfähigkeit liefert das Konzept der Resilienz.

Resilienz ist in aller Munde. Doch was verbirgt sich hinter diesem Konstrukt? Lernen Sie in diesem Seminar das Konstrukt der Resilienz fundiert kennen, erfahren und erleben Sie, wie Sie Ihre persönliche Resilienz stärken und gezielt trainieren.

CHF 940.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Do., 29. Sept. 2022 in Zürich
Mittwoch, 2. November 2022 in Zürich
Dienstag, 28. März 2023 in Zürich
Donnerstag, 28. September 2023 in Zürich
Dienstag, 28. November 2023 in Zürich

Auftritt mit Wirkung für Frauen in der Führung

ZfU International Business School

Spätestens wenn Frauen ihren ersten Karriereschritt machen, betreten sie Neuland. Sie müssen lernen, sich in männlich geprägten Strukturen zu behaupten und Spielregeln beim Kampf um Macht und Einfluss zu durchschauen. Da ist es klug, das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern. Wie treten Sie souverän auf und verschaffen sich Raum, Gehör und Respekt? Wie machen Sie Ihre Kompetenz sichtbar? Wie gelingt es Ihnen auch in anspruchsvollen Situationen Authentizität, Souveränität und Ruhe auszustrahlen?

Erfolgreiche Frauen wissen, dass sich Durchsetzungskraft, Machtbewusstsein und wertschätzend-beziehungsorientiertes Auftreten nicht ausschliessen. Um mit Kommunikation Wirkung zu erzielen und Gespräche erfolgreich zu führen, ist es entscheidend, dass Sie stimmige Signale aussenden. Methoden aus dem Schauspieltraining helfen dabei, mit Stimme, Sprache und Körper eine Einheit zu bilden und damit eine Basis für gute Dialoge zu schaffen.

Identifizieren Sie Ihr eigenes Stärkenpotenzial und erhalten Sie Anregungen, wie Sie sich durchsetzen können. Analysieren Sie die Facetten Ihrer Persönlichkeit, die Sie für die unterschiedlichen Führungsrollen brauchen und gezielt aktivieren können.

In diesem Seminar erkennen Sie, wie ein erfolgreicher Auftritt für Sie funktioniert und wie Sie sich auf eine Präsentation, ein Gespräch oder eine herausfordernde Situation vorbereiten und einstellen können.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
05.10.2022 bis 06.10.2022 in Feusisberg
23.05.2023 bis 24.05.2023 in Rüschlikon
05.10.2023 bis 06.10.2023 in Rüschlikon

Erfolgreich handeln im Auftrag des Chefs

WEKA Business Media AG

Durchsetzungskraft und Selbstsicherheit für die Assistenz

Sie sind die Stütze Ihres Vorgesetzten: Sie denken aktiv mit, Sie sind informiert, Sie liefern selber tolle Ergebnisse, Sie sind kompetent im Thema, wissen, was zu tun ist – und das häufig, bevor der Chef etwas sagt.

An diesem Seminar machen Sie sich Gedanken zu Ihrer eigenen Rolle und Ihren Möglichkeiten, Ihre Akzeptanz und Glaubwürdigkeit als «verlängerter Arm des Chefs» weiterauszubauen. Sie kennen die Erfolgsfaktoren für Ihren weiteren Weg und erfahren mehr über mögliche Barrieren, die Sie am Erfolg hindern. Auch setzen Sie sich mit dem Thema «Führung» und Ihrer Führungsrolle intensiv auseinander.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 27. Oktober 2022 in Zürich
Mittwoch, 7. Juni 2023 in Zürich
Dienstag, 21. November 2023 in Zürich

Einstieg in die Führungsrolle

Praxis-Brücke

In einem Team ohne entsprechendes Führungswissen und ohne Bewusstsein der Team-Dynamiken eine Führungsrolle einzunehmen, ist anspruchsvoll. Nicht selten scheitern solche Experimente. Das Hauptproblem: Konflikte sind vorprogrammiert. Fallen Sie im Konfliktfall in alte Muster und passen Ihr Führungsverhalten nicht an, können Sie dem Anspruch an Ihr Führungsverhalten nicht gerecht werden. In diesem Seminar lernen Sie Ihr Führungsverhalten so auszubauen, damit Sie die neuen Ansprüche, die an Sie heran getragen werden, souverän meistern.

CHF 850.00 (inkl. MWST)
Nächste Durchführung
28. Oktober und 25. November 2022 in Rheinfelden

Das LEGO® SERIOUS PLAY®-Führungsseminar

WEKA Business Media AG

Wir leben in komplexen Zeiten. Unternehmen müssen sich strategisch auf Unsicherheit und Komplexität vorbereiten. Unerwartete Änderungen sind der neue Standard. Aus diesem Grund wird Vorstellungskraft zum Erfolgsfaktor. Durch Spielen können wir unsere Vorstellungskraft auf die Auswirkungen zukünftiger Szenarien verstärken.

Spielerisch weiterkommen mit der LEGO® SERIOUS PLAY®-Methode

LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein einzigartiger Co-Kreativitäts-Prozess, der für die Entfaltung des vollen Potentials und der Kreativität eines Teams oder eines gesamten Unternehmens sorgt. In diesem Praxis-Seminar lernen Sie den LEGO® SERIOUS PLAY® -Prozess durch eigenes Erleben kennen und erhalten Ideen zu möglichen Einsatzgebieten in Ihrem Unternehmen. Gleichzeitig reflektieren Sie Ihre Führungstätigkeit und entwickeln diese weiter.

CHF 940.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 3. November 2022 in Zürich
Donnerstag, 25. Mai 2023 in Zürich
Mittwoch, 29. November 2023 in Zürich

Projektcontrolling (2 Tage)

SGO Business School

Gefahren erkennen und vermeiden – Widerstände überwinden – auf Veränderungen reagieren

Auch wenn Ihre Projekte gut geplant sind, so drohen während des Projektes doch überall Gefahren, welche den Projekterfolg in Frage stellen oder das Projekt sogar als Ganzes zum Scheitern bringen können: Viele Projekte scheitern insbesondere, weil menschliche Faktoren in den entsprechenden Phasen nicht ausreichend beachtet werden. Denn durch Projekte verursachte Veränderungen im Unternehmen neben den geplanten Entwicklungen auch Unsicherheiten und Widerstände mit sich. Das Projekt auf Kurs zu halten erfordert ein sensibles Ortungssystem, klare Diagnose von Abweichungen und zeitgerecht eingeleitete (effektive!) Steuerungsmassnahmen. Wie Sie dies mittels kooperativer Zusammenarbeit und Führung im Projekt sicherstellen können, lernen Sie an diesem Seminar.

CHF 1,400.00 (inkl. MWST)
Nächste Durchführungen
Montag 14.11.2022 08:45 - Dienstag 15.11.2022 17:00 in Glattbrugg
Freitag 06.01.2023 08:45 - Samstag 07.01.2023 17:00 in Olten
Freitag 17.02.2023 08:45 - Samstag 18.02.2023 17:00 (Online-Durchführung)
Freitag 03.03.2023 08:45 - Samstag 04.03.2023 17:00 in Glattbrugg
Donnerstag 30.03.2023 08:45 - Freitag 31.03.2023 17:00 in Olten
Freitag 14.04.2023 08:45 - Samstag 15.04.2023 17:00 (Online-Durchführung)
Dienstag 11.07.2023 08:45 - Mittwoch 12.07.2023 17:00 (Online-Durchführung)
Montag 18.09.2023 08:45 - Dienstag 19.09.2023 17:00 in Glattbrugg

Verhandeln – hart aber fair

WEKA Business Media AG

Verhandlungen zu führen verunsichert viele, da ihnen die Werkzeuge und das Know-how dazu fehlen. In diesem Seminar erarbeiten Sie Grundlagen dafür, dass es Ihnen in Ihrem Alltag leichter fällt zu verhandeln.

Mit einem theoretischen Fundament üben Sie persönliche Herausforderungen in Verhandlungssituationen und lernen, worauf Sie achten sollten, um gut vorbereitet und sicher eine Verhandlung zu führen. Persönliche Herausforderungen und Knackpunkte werden in Praxissituationen besprochen. Mit diesen neuen Perspektiven und Fähigkeiten werden Sie garantiert selbstsicherer in die nächste Verhandlung einsteigen.

CHF 890.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Dienstag, 15. November 2022 in Zürich
Donnerstag, 16. März 2023 in Zürich
Mittwoch, 21. Juni 2023 in Zürich
Mittwoch, 15. November 2023 in Zürich

Resilienz – mit innerer Stärke Herausforderungen meistern

ZfU International Business School

Leistungsdruck im Beruf, Ärger mit Kollegen oder persönliche Schicksalsschläge: Die Kernkompetenz Resilienz wird durch die wachsenden Anforderungen in unserer Lebens- und Arbeitswelt immer wichtiger. Viele Menschen konzentrieren sich auf negative Erfahrungen und sehen Herausforderungen als unüberwindbare Hürden. Ein verletztes Selbstwertgefühl, Frustration und chronischer Stress sind die Folgen. Umso mehr gilt es, die inneren Ressourcen zu aktivieren, um flexibel und widerstandsfähig auf äussere Einflüsse zu reagieren und Krisen unbeschadet zu überstehen.

Aber wie schafft man das? Grundsätzlich verfügt jeder Mensch über diese Fähigkeit, aber sie muss bewusst eingesetzt und gezielt gestärkt werden. Resiliente Führungskräfte, Teams und Unternehmen unterscheiden sich von anderen durch ihre innere Stärke. Sie handeln selbst in turbulenten Situationen zuversichtlich und entschlossen, sorgen gut für sich, kennen ihre Belastungsgrenzen und wissen, wie sie ihre Energiereserven auffüllen können. Gesund, leistungsstark und zufrieden sind jene Menschen, die sich mit Problemen aktiv auseinandersetzen – nicht die Angepassten und Ängstlichen, die schwierige Umstände «einfach so» hinnehmen.

Resilienz ist erlernbar. In diesem Seminar lernen Sie Verhaltensmuster und Methoden kennen, wie Sie Ihre Widerstandskraft und Flexibilität stärken können und künftig souveräner mit schwierigen Situationen umgehen.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
29.11.2022 bis 30.11.2022 in Feusisberg
16.03.2023 bis 17.03.2023 in Rüschlikon
22.06.2023 bis 23.06.2023 in Feusisberg
14.09.2023 bis 15.09.2023 in Rüschlikon
29.11.2023 bis 30.11.2023 in Feusisberg

Resilienz: Krisen mit innerer Stärke meistern

ZfU International Business School

Jeder von uns durchlebt kleine und grosse Krisen, persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen. Nicht jede Krise ist so gross und alle Lebensbereiche umfassend wie die Corona-Krise – auch Krankheit, Streit oder Scheidung, anhaltender Stress in der Arbeit oder Unsicherheit durch einen drohenden Jobverlust können Momente oder Lebensphasen auslösen, in denen es uns nicht so gut geht. Jedoch können wir uns immer wieder auf unsere innere Stärke besinnen und so aktiv etwas für uns tun.

Für den Umgang mit unseren Befürchtungen und Ängsten brauchen wir innere Regulationskompetenz. Und wir müssen uns im Rahmen der täglich wechselnden Möglichkeiten anpassen und das Beste daraus machen, also „situationselastisch agieren“.

Das dreiteilige interaktive Online-Seminar unterstützt Sie dabei, diese Fähigkeiten zu verstehen, zu aktivieren und zu trainieren.

Es wird empfohlen sich eine Stunde zum Nacharbeiten und Vertiefen einzuplanen.

CHF 490.00
Nächste Durchführungen
01.12.2022 / 05.12.2022 / 09.12.2022 (Online-Durchführung)
16.01.2023 / 19.01.2023 / 26.01.2023 (Online-Durchführung)
17.04.2023 / 20.04.2023 / 24.04.2023 (Online-Durchführung)
12.06.2023 / 14.06.2023 / 19.06.2023 (Online-Durchführung)
27.11.2023 / 01.12.2023 / 04.12.2023 (Online-Durchführung)

Karriereplanung für angehende Verwaltungsrätinnen und weibliche GL-Mitglieder

ZfU International Business School

In diesem Seminar wird gut ausgebildeten, kompetenten und ambitionierten Frauen detailliert und themenspezifisch aufgezeigt, welches die Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen Karriere sind. Den Fokus legen wir auf die Positionierung oberhalb der gläsernen Decke von börsenkotierten und grossen, nicht börsenkotierten Schweizer Unternehmen. Sie lernen die Hemmfaktoren für eine bessere Gender Diversity einzuschätzen und wissen, was nötig ist, um sich in Geschäftsleitungen oder als Verwaltungsrätin zu behaupten.

Mit einer klaren Positionierung lassen sich die eigenen Karriere-Chancen deutlich steigern. Dazu gehört das Verständnis von High-Performance-Teams, der C-Level-Persönlichkeit und des Umgangs mit den eigenen Ressourcen. Eine offene Diskussion über den Preis der Karriere, die Präsenz in Business-Netzwerken und die C-Level-Kommunikation ist dabei zentral. Zudem wird an der Aktivierung des eigenen Potenzials gearbeitet, damit gesetzte Ziele tatsächlich erreicht werden.

Die Analyse und die daraus abgeleiteten Empfehlungen basieren auf der repräsentativen VR-Umfrage von Knight Gianella in Zusammenarbeit mit dem IMD Institute for Marketing Development. In Live-Votings werden die Bedürfnisse der Zielgruppe angeschaut. Zudem werden in Walk and Talks die Themen reflektiert.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
08.12.2022 bis 09.12.2022 in Feusisberg
01.06.2023 bis 02.06.2023 in Feusisberg
07.12.2023 bis 08.12.2023 in Feusisberg