Führung - Seminare und Kurse zum Thema

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

WEKA Business Media AG

Wenn Sie den Wandel vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten erleben und zum ersten Mal Vorgesetztenaufgaben übernehmen, stellt das in der Regel eine markante persönliche und berufliche Veränderung dar. Neue Anforderungen und hohe Erwartungen von allen Seiten machen die Übernahme neuer Führungsverantwortung zu einer besonders schwierigen Herausforderung.

In diesem Seminar erfahren Sie praxisorientiert alles Wichtige über die entscheidenden Faktoren der Führungsarbeit. Sie setzen sich mit Ihrer neuen Rolle gegenüber Mitarbeitenden, Vorgesetzten aber auch ehemaligen Kollegen auseinander und erhalten konkrete Führungsinstrumente, mit denen Sie sich in alltäglichen Führungssituationen erfolgreich behaupten können.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 25. August 2021 in Zürich
Donnerstag, 23. September 2021 in Zürich
Donnerstag, 28. Oktober 2021 in Zürich
Dienstag, 23. November 2021 in Zürich

Praxis der Prozessverbesserung (3 Tage)

SGO Business School

Einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren sowohl in der Wirtschaft wie auch in der Verwaltung sind kundenorientierte, effiziente und kostengünstige Prozesse.

Um die Prozesse so zu gestalten, sind Analyse der ganzheitlichen Prozesse nötig, die die Wertschöpfungskette transparent machen. So können Verbesserungs- und Optimierungspotenziale eruiert und schliesslich realisiert werden. Im Fokus dieses Seminars zur Prozessgestaltung stehen in der Praxis bewährte Methoden und Techniken, die Sie dabei unterstützen, optimale Prozesse zu erreichen.

CHF 2,100.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Donnerstag 26.08.2021 08:45 - Samstag 28.08.2021 17:00 (Online-Durchführung)
Mittwoch 27.10.2021 08:45 - Freitag 29.10.2021 17:00 in Glattbrugg
Donnerstag 13.01.2022 08:45 - Samstag 15.01.2022 17:00 in Olten
Dienstag 19.04.2022 08:45 - Donnerstag 21.04.2022 17:00 in Glattbrugg
Dienstag 07.06.2022 08:45 - Donnerstag 09.06.2022 17:00 (Online-Durchführung)

Praxiskurs BPMN 2.0 (3 Tage)

SGO Business School

Neu auch als Online-Abendkurs

Business Process Model and Notation ist der globale Standard für die Prozessmodellierung und bringt Business und IT zusammen. Das methodische BPMN-Framework hilft Ihnen insbesondere beim Business-IT-Alignment und ist ein praktischer Leitfaden für die tägliche Projektarbeit. Die Schulung bildet außerdem eine sehr gute Grundlage für eine OCEB-Zertifizierung. (OMG Certified Expert in BPM).

CHF 2,100.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Montag 30.08.2021 08:45 - Mittwoch 01.09.2021 17:00 (Online-Durchführung)
Montag 22.11.2021 16:00 - Freitag 26.11.2021, jeweils von 16:00 bis 20:30 Uhr (Online-Abendkurs)
Montag 04.04.2022 08:45 - Mittwoch 06.04.2022 17:00 in Glattbrugg
Montag 29.08.2022 08:45 - Mittwoch 31.08.2022 17:00 (Online-Durchführung)

Positive Manipulation in der Führung

WEKA Business Media AG

Mitarbeiter fair und konstruktiv beeinflussen

Leider ist der Begriff der «Manipulation» weitgehend negativ besetzt. Wenn wir uns aber bewusst machen, dass Führung und Mitarbeitermotivation auch immer etwas mit Manipulation zu tun haben, dann zeigt sich ein anderes Bild: Die Manipulation von Menschen verfolgt das Ziel, andere Menschen in Bezug auf ihr Verhalten zu beeinflussen. Nichts anderes machen wir als Führungskräfte tagtäglich im Bereich der Mitarbeiterführung. Wenn wir als Führungskräfte nun verantwortungsvoll mit dieser Manipulation umgehen, wenn faire Manipulationstaktiken den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen unterstützen, wenn Manipulation dazu dient, die Mitarbeiter zu fördern und fordern und gemeinsam herausfordernde Ziele zu erreichen, dann haben wir positiv manipuliert!

An diesem Seminar lernen Sie Gesprächstechniken kennen, um Mitarbeiter und Chefs positiv zu beeinflussen. Einen besonderen Schwerpunkt nimmt der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen ein.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 1. September 2021 in Zürich

Projektcontrolling (2 Tage)

SGO Business School

Gefahren erkennen und vermeiden – Widerstände überwinden – auf Veränderungen reagieren

Auch wenn Ihre Projekte gut geplant sind, so drohen während des Projektes doch überall Gefahren, welche den Projekterfolg in Frage stellen oder das Projekt sogar als Ganzes zum Scheitern bringen können: Viele Projekte scheitern insbesondere, weil menschliche Faktoren in den entsprechenden Phasen nicht ausreichend beachtet werden. Denn durch Projekte verursachte Veränderungen im Unternehmen neben den geplanten Entwicklungen auch Unsicherheiten und Widerstände mit sich. Das Projekt auf Kurs zu halten erfordert ein sensibles Ortungssystem, klare Diagnose von Abweichungen und zeitgerecht eingeleitete (effektive!) Steuerungsmassnahmen. Wie Sie dies mittels kooperativer Zusammenarbeit und Führung im Projekt sicherstellen können, lernen Sie an diesem Seminar.

CHF 1,400.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Freitag 03.09.2021 08:45 - Samstag 04.09.2021 17:00 in Olten
Freitag 05.11.2021 08:45 - Samstag 06.11.2021 17:00 in Glattbrugg
Freitag 17.12.2021 08:45 - Samstag 18.12.2021 17:00 in Olten
Donnerstag 06.01.2022 08:45 - Freitag 07.01.2022 17:00 in Glattbrugg
Freitag 18.03.2022 08:45 - Samstag 19.03.2022 17:00 in Olten
Montag 11.04.2022 08:45 - Dienstag 12.04.2022 17:00 in Glattbrugg
Montag 13.06.2022 08:45 - Dienstag 14.06.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Freitag 23.09.2022 08:45 - Samstag 24.09.2022 17:00 in Olten

Change Management Grundlagen (2 Tage)

SGO Business School

Erarbeiten Sie sich in diesem zweitägigen Seminar die Grundlagen des Change Management und managen Sie Veränderungsprozesse ab sofort erfolgreicher und entspannter.

CHF 1,400.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Donnerstag 09.09.2021 08:45 - Freitag 10.09.2021 17:00 in Glattbrugg
Mittwoch 03.11.2021 08:45 - Donnerstag 04.11.2021 17:00 (Online-Durchführung)
Donnerstag 27.01.2022 08:45 - Freitag 28.01.2022 17:00 in Glattbrugg
Mittwoch 13.04.2022 08:45 - Donnerstag 14.04.2022 17:00 in Olten

Mitarbeitergespräch

WEKA Business Media AG

Wirksam führen durch professionelle Kommunikation

Richtig eingesetzt, ist das Mitarbeitergespräch eines der kraftvollsten Instrumente der Führungsarbeit. Das Gespräch ist aber nur dann glaubwürdig und wirksam, wenn die Punkte, die Sie ansprechen, einen sichtbaren Bezug zum Arbeitsalltag haben sowie fair und realistisch beurteilt werden. Genauso wichtig ist, dass Sie im Mitarbeitergespräch Ihre Sicht klar und bestimmt begründen und gleichzeitig einen guten Kontakt zu Ihren Mitarbeitern herstellen können. Andernfalls verkommt das Mitarbeitergespräch zur lästigen Pflichtübung für beide Seiten.

Der Austausch zwischen Führungskraft und Mitarbeiter bietet enorme Möglichkeiten, um die Effektivität der Arbeitsleistung zu erhöhen, versteckte Potenziale zu fördern und gleichzeitig die Zufriedenheit der Mitarbeitenden zu steigern. An diesem Seminar üben Sie den strukturierten Aufbau und die professionelle Durchführung von Jahres- und Feedbackgesprächen.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 15. September 2021 in Zürich
Donnerstag, 25. November 2021 in Zürich

Change Management für Personaler

WEKA Business Media AG

Transformationsprozesse sind heute in praktisch allen Unternehmen zum betrieblichen Alltag geworden, d.h. aber nicht, dass diese reibungslos und erfolgreich erfolgen. Unklar ist dabei häufig auch die Rolle der HR-Verantwortlichen. Wann werden sie wie involviert und was können sie zum Erfolg beitragen? Grundsätzlich ist es aus HR-Sicht sinnvoll eine frühzeitige Beteiligung anzustreben, so dass personelle Fragestellungen die notwendige Beachtung finden. Damit Sie eine (mit)bestimmende Funktion übernehmen können, wird von Ihnen die notwendige Changekompetenz gefordert.

So nehmen Sie Ihre Rolle in Veränderungsprozessen aktiv wahr

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Rollen, Handlungsfelder und Methoden in einem professionellen Change Management.

CHF 890.00
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 16. September 2021 in Zürich
Dienstag, 22. März 2022 in Zürich
Donnerstag, 15. September 2022 in Zürich

Von den Babyboomern bis zur Generation Z: Führen im Generationenmix

ZfU International Business School

Die demographische Entwicklung ist eine der grossen Führungsherausforderungen unserer Zeit. Die Babyboomer – und damit die grösste Gruppe an Erwerbspersonen – sind «ältere» Mitarbeitende und stehen rund zehn Jahre vor ihrer Pensionierung. Die (potenziellen) Mitarbeitenden im jüngeren Alterssegment sind rein mengenmässig weniger und kommen mit anderen Kompetenzen, Wünschen, Wertvorstellungen und Ansprüchen in den Arbeitsmarkt.

So führen Sie alle Generationen motiviert und kompetent

In diesem Seminar lernen Sie in komprimierter Form verschiedene Perspektiven und praktische Ansätze zur Führung im demographischen Wandel kennen. Sie erhalten Impulse und Methoden aus verschiedenen Führungsperspektiven sowie Antworten auf Fragen wie: Wie sieht die demographische Entwicklung aus und welche Herausforderungen kommen auf mein Unternehmen zu? Wie kann ich in der Unternehmensführung oder im strategischen HRM Rahmenbedingungen schaffen? Wie kann ich meinen persönlichen Führungsstil altersgerecht einsetzen? Wie gelingt es, Generationen zusammen zu führen, Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit zu überwinden und die Chancen einer altersgemischten Struktur geschickt zu nutzen?

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Freitag, 17. September 2021 in Rüschlikon

Schwierige Gespräche erfolgreich führen

WEKA Business Media AG

Schluss mit Mitarbeitergesprächen, die Ihnen auf dem Magen liegen. Lernen Sie, thematisch und situativ schwierige Gespräche zu führen und mit unvorhergesehenen oder zu erwartenden Reaktionen Ihres entsprechenden Gesprächpartners umzugehen.

CHF 890.00
Nächste Durchführungen
Dienstag, 21. September 2021 in Zürich
Dienstag, 1. März 2022 in Zürich
Dienstag, 20. September 2022 in Zürich