Führung - Seminare und Kurse zum Thema

Projektcontrolling (2 Tage)

SGO Business School

Gefahren erkennen und vermeiden – Widerstände überwinden – auf Veränderungen reagieren

Auch wenn Ihre Projekte gut geplant sind, so drohen während des Projektes doch überall Gefahren, welche den Projekterfolg in Frage stellen oder das Projekt sogar als Ganzes zum Scheitern bringen können: Viele Projekte scheitern insbesondere, weil menschliche Faktoren in den entsprechenden Phasen nicht ausreichend beachtet werden. Denn durch Projekte verursachte Veränderungen im Unternehmen neben den geplanten Entwicklungen auch Unsicherheiten und Widerstände mit sich. Das Projekt auf Kurs zu halten erfordert ein sensibles Ortungssystem, klare Diagnose von Abweichungen und zeitgerecht eingeleitete (effektive!) Steuerungsmassnahmen. Wie Sie dies mittels kooperativer Zusammenarbeit und Führung im Projekt sicherstellen können, lernen Sie an diesem Seminar.

CHF 1,400.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Freitag 17.12.2021 08:45 - Samstag 18.12.2021 17:00 in Olten
Donnerstag 06.01.2022 08:45 - Freitag 07.01.2022 17:00 in Glattbrugg
Freitag 18.03.2022 08:45 - Samstag 19.03.2022 17:00 in Olten
Montag 11.04.2022 08:45 - Dienstag 12.04.2022 17:00 in Glattbrugg
Montag 13.06.2022 08:45 - Dienstag 14.06.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Freitag 23.09.2022 08:45 - Samstag 24.09.2022 17:00 in Olten
Montag 14.11.2022 08:45 - Dienstag 15.11.2022 17:00 in Glattbrugg
Freitag 06.01.2023 08:45 - Samstag 07.01.2023 17:00 in Olten
Freitag 17.02.2023 08:45 - Samstag 18.02.2023 17:00 in Glattbrugg

Praxis der Prozessverbesserung (3 Tage)

SGO Business School

Einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren sowohl in der Wirtschaft wie auch in der Verwaltung sind kundenorientierte, effiziente und kostengünstige Prozesse.

Um die Prozesse so zu gestalten, sind Analyse der ganzheitlichen Prozesse nötig, die die Wertschöpfungskette transparent machen. So können Verbesserungs- und Optimierungspotenziale eruiert und schliesslich realisiert werden. Im Fokus dieses Seminars zur Prozessgestaltung stehen in der Praxis bewährte Methoden und Techniken, die Sie dabei unterstützen, optimale Prozesse zu erreichen.

CHF 2,100.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Donnerstag 13.01.2022 08:45 - Samstag 15.01.2022 17:00 in Olten
Dienstag 19.04.2022 08:45 - Donnerstag 21.04.2022 17:00 in Glattbrugg
Dienstag 07.06.2022 08:45 - Donnerstag 09.06.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Donnerstag 25.08.2022 08:45 - Samstag 27.08.2022 17:00 in Olten
Montag 24.10.2022 08:45 - Mittwoch 26.10.2022 17:00 in Glattbrugg

Change Management Grundlagen (2 Tage)

SGO Business School

Erarbeiten Sie sich in diesem zweitägigen Seminar die Grundlagen des Change Management und managen Sie Veränderungsprozesse ab sofort erfolgreicher und entspannter.

CHF 1,400.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Donnerstag 27.01.2022 08:45 - Freitag 28.01.2022 17:00 in Glattbrugg
Mittwoch 13.04.2022 08:45 - Donnerstag 14.04.2022 17:00 in Olten
Freitag 26.08.2022 08:45 - Samstag 27.08.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Donnerstag 06.10.2022 08:45 - Freitag 07.10.2022 17:00 in Glattbrugg

Agiles Prozessmanagement

SGO Business School

Was bedeutet Agilität im Zusammenhang mit Prozessmanagement?

  • Zum einen, dass sich das «Managen» von Prozessen im Unterschied zu klassischen Methoden deutlich verändert. So werden Abläufe im agilen Prozessmanagement getaktet, inkrementell und feedbackgetrieben sowohl strategisch ausgerichtet als auch gestaltet und kontinuierlich optimiert.
  • Zum anderen bezieht sich agiles Prozessmanagement darauf, wie weit Abläufe in dynamischen und komplexen Umfeldern überhaupt sinnvoll im Vorfeld festgelegt und dokumentiert werden sollten.
CHF 1,400.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Donnerstag 27.01.2022 08:45 - Freitag 28.01.2022 17:00 in Glattbrugg
Montag 11.04.2022 08:45 - Dienstag 12.04.2022 17:00 in Olten
Mittwoch 13.07.2022 08:45 - Donnerstag 14.07.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Freitag 09.12.2022 08:45 - Samstag 10.12.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Freitag 09.12.2022 08:45 - Samstag 10.12.2022 17:00 (Online-Durchführung)
Montag 30.01.2023 08:45 - Dienstag 31.01.2023 17:00 (Online-Durchführung)

Management by Objectives

ZfU International Business School

Management by Objectives ist das mit Abstand am häufigsten angewandte Führungskonzept in Unternehmen. Es ist einfach, wirksam und leistungsorientiert!

Die Umsetzung ist herausfordernd: Die Ziele sind unklar definiert, zu wenig bekannt. Es gibt Zielkonflikte zwischen Abteilungen, ganze Teams arbeiten ohne Ziele usw. Oft zeigt sich auch, dass Mitarbeitende die strategischen Ziele des Unternehmens nicht kennen und so den Fokus nicht richtig schärfen können.

Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg auch nicht finden.

Das Bestreben von Unternehmen, ihre Ziele effizient zu erreichen, wird immer bestehen bleiben. Deshalb braucht es ein effektives, wirksames Vorgehen zur Ausrichtung aller Mitarbeitenden auf diese Ziele.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
01.02.2022 bis 02.02.2022 in Zürich
14.09.2022 bis 15.09.2022 in Zürich

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

WEKA Business Media AG

Wenn Sie den Wandel vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten erleben und zum ersten Mal Vorgesetztenaufgaben übernehmen, stellt das in der Regel eine markante persönliche und berufliche Veränderung dar. Neue Anforderungen und hohe Erwartungen von allen Seiten machen die Übernahme neuer Führungsverantwortung zu einer besonders schwierigen Herausforderung.

In diesem Seminar erfahren Sie praxisorientiert alles Wichtige über die entscheidenden Faktoren der Führungsarbeit. Sie setzen sich mit Ihrer neuen Rolle gegenüber Mitarbeitenden, Vorgesetzten aber auch ehemaligen Kollegen auseinander und erhalten konkrete Führungsinstrumente, mit denen Sie sich in alltäglichen Führungssituationen erfolgreich behaupten können.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 9. Februar 2022 in Zürich
Mittwoch, 23. März 2022 in Zürich
Mittwoch, 4. Mai 2022 in Zürich
Dienstag, 21. Juni 2022 in Zürich
Mittwoch, 24. August 2022 in Zürich
Donnerstag, 22. September 2022 in Zürich
Mittwoch, 23. November 2022 in Zürich

Selbstorganisation - Teamentwicklung und agiles Mindset (4 Tage)

SGO Business School

In immer höherem Tempo werden neue Anforderungen an Unternehmen herangetragen. Von Führungskräften und den Mitarbeitenden wird ein hohes Mass an Flexibilität gefordert. Der Ruf nach selbstorganisierten und anpassungsfähigen Teams wird immer lauter. Denn diese können sehr innovativ, produktiv und effektiv arbeiten.

Erfolgreiche Selbstorganisation basiert auf bewusst gestalteten und positiv verlaufenden gruppendynamischen Prozessen. In diesem Zusammenhang werden Kenntnisse in Themen wie Teamentwicklung und agiles Mindset benötigt.

In unserem Seminar „Selbstorganisation - Teamentwicklung und agiles Mindset“ erfahren Sie komplexe gruppendynamische Zusammenhänge praxisnah und direkt in Form aktiver Teamarbeit. Diese wird im Anschluss reflektiert und mit den grundlegenden Theorien verknüpft. Durch (resonanzbasiertes) Feedback erfahren Sie unter anderem mehr zu Ihren Stärken, den Triggern und zu Ihrer Rolle innerhalb der Gruppe. Dadurch erhöhen Sie die Kenntnisse zu Ihren eigenen Kompetenzen und können dies mit dem Fremdbild aus der Gruppe abgleichen. Sie werden lernen, Ihre wichtigsten Schlüsselkompetenzen zu verbessern.

CHF 2,800.00 inkl. MWST
Nächste Durchführungen
Montag 28.02.2022 08:45 - Donnerstag 03.03.2022 17:00 in Engelberg
Mittwoch 18.05.2022 08:45 - Samstag 21.05.2022 17:00 in Engelberg
Montag 07.11.2022 08:45 - Donnerstag 10.11.2022 17:00 in Engelberg

Schwierige Gespräche erfolgreich führen

WEKA Business Media AG

Schluss mit Mitarbeitergesprächen, die Ihnen auf dem Magen liegen. Lernen Sie, thematisch und situativ schwierige Gespräche zu führen und mit unvorhergesehenen oder zu erwartenden Reaktionen Ihres entsprechenden Gesprächpartners umzugehen.

CHF 890.00
Nächste Durchführungen
Dienstag, 1. März 2022 in Zürich
Dienstag, 20. September 2022 in Zürich

Change Management: Veränderungen erfolgreich umsetzen - Kurs - Weiterbildung

ZfU International Business School

Permanenter und sprunghafter Wandel ist die neue Konstante in Unternehmen und Organisationen: Neues wird laufend durch Neueres abgelöst, während es das Alte schon längst nicht mehr gibt. So sind sowohl Führungskräfte als auch Fachverantwortliche zunehmend gefordert, mehrere Veränderungsvorhaben parallel zu managen. Zusätzlich zum Tagesgeschäft gilt es, die digitale Transformation, neue Organisationskonzepte sowie Innovationsvorhaben umzusetzen.

Was heute erfolgreiche Manager auszeichnet, ist dauerhafte strategische Veränderungsfähigkeit. Stärken Sie Ihre Handlungskompetenz, indem Sie Ihr Handlungsrepertoire erweitern und Ihre Change-Projekte auf Erfolgskurs bringen, getreu dem Motto «Raus aus dem Krisenmodus, hinein in den agilen Gestaltungsmodus».

CHF 3,790.00
Nächste Durchführungen
02.03.2022 bis 04.03.2022 in Feusisberg
02.11.2022 bis 04.11.2022 in Feusisberg

Dr. Reinhard K. Sprenger: Magie des Konflikts

ZfU International Business School

Ob am Arbeitsplatz oder im Privaten: Konflikte sind überall. Jeder hat sie, niemand will sie. Am liebsten wollen wir sie schon im Vorfeld verhindern oder möglichst schnell lösen. Und weil uns ein tiefes Verständnis für die Produktivität des richtigen Streitens fehlt, gehen wir Auseinandersetzungen am besten gleich ganz aus dem Weg.

Genau das ist falsch, sagt Dr. Reinhard K. Sprenger, profilierter Managementberater. Weil uns das tiefe Verständnis für Konflikte fehlt, haben wir nie gelernt, wie wir angemessen im Konfliktfall agieren, was zu tun ist und was zu lassen (z.B. alten Ärger präsentieren).

Sein Seminar vermittelt einen revolutionär neuen Konfliktbegriff, einen offenen und öffnenden. Zugleich zeigt es die ungeheuren Potenziale, die ein kluger Umgang mit Konflikten erschliesst. Für den Einzelnen als Weg in die (Führungs-) Souveränität, für das Unternehmen als innovatives Ordnungsprinzip, das Zusammenhalt schafft und zukunftsfähig macht.

Schritt für Schritt führt dieses Seminar ein in die Magie des Konflikts und leitet an zum Umdenken: Die Lösung des Konflikts zu tauschen gegen den Konflikt als Lösung.

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Freitag, 4. März 2022 in Rüschlikon
Freitag, 2. September 2022 in Rüschlikon