Führungsausbildung - Seminare und Kurse zum Thema

Zuversicht Zukunft in Unternehmens- und Mitarbeiterführung

ZfU International Business School

Der Blickwinkel ist entscheidend Sowohl im Erfolg als auch in einer Krise sieht man sich nicht richtig. Jetzt ist die Chance, den Blick radikal zu öffnen und die Situation zu bewerten. Was wurde bisher geschafft, wo stehen wir und welcher Weg lässt sich einschlagen? Das Wort «Optimismus» steht für erfolgsmotivierte Menschen.

Wir müssen die Zukunft selber in die Hand nehmen

Die Zukunft ist nicht gratis. Wir müssen uns für die Zukunft fit machen, indem wir finanziell und gedanklich etwas tun: für uns selbst, für das Unternehmen und für die Mitarbeiter. Es gilt, nicht einfach etwas zu kopieren. Dabei ist auch die Unternehmenskultur entscheidend. Unsere Mitarbeiter setzen sich aus vier Generationen zusammen. Führungskräfte brauchen Empathie und Wertschätzung. Wer führen will, muss Menschen mögen und kommunikativ sein. Es braucht das Gefühl der Zusammengehörigkeit und Verbundenheit. Viele widmen sich der Digitalisierung, wissen jedoch nicht, mit dem Aufeinanderprallen der Generationen umzugehen. Wir müssen junge Menschen für uns gewinnen, um diese positiv mit der älteren Generation zu verbinden. Das ist die Kernaufgabe von Führungskräften.

Unsere Zukunft braucht mehr Menschen und weniger Maschinen

Der Mensch wird zum Luxus. Digital ist Masse und unendliche Kopierbarkeit. Luxus hingegen ist beschränkt und endlich. Das Analoge ist das neue Bio.

CHF 2,800.00
Nächste Durchführung
29.09.2022 bis 30.09.2022 in Feusisberg

TOP 25 FÜHRUNGS-TOOLS für die zukunftsorientierte Führung

ZfU International Business School

Führungskräfte kennen die besten Methoden und schaffen damit die Grundlagen für Erfolg. Dieses Bewusstsein zeichnet Unternehmenslenker aus und sichert ihre offene Haltung für das Morgen. Die Top-25-Führungstools sind wesentliche Unterstützer, denn sie sind bedeutungs- und wirkungsvoll.

Wer zukunftsfähig führen will, muss die Führung von gestern, heute und morgen richtig einordnen und anwenden. In Zeiten des Wandels bestechen praktikable und zeitlose Tools mit Klarheit. Vom Unternehmenskern zum Beziehungskonto, vom Meistern der Dissonanz bis zur virtuellen Führung.

Für wirkliche Führungspersönlichkeiten ist das Ende der Selbstgefälligkeit und der Beginn der Menschenbegeisterung angebrochen. Nur solche Entscheider verstehen die Bedeutung der Autorität im Wandel der Zeit.

Vorbildwirkung, gute Methoden und echte Emotionen zeichnen zukunftsfähige Führungskräfte aus!

CHF 1,500.00
Nächste Durchführung
Freitag, 30. September 2022 in Feusisberg

Der Sokratische Dialog: Die Kunst, mit Fragen Menschen zu führen

ZfU International Business School

Sokrates beherrschte die Kunst, viele Überzeugungen seiner Gesprächspartner durch scheinbar naive Fragen so infrage zu stellen, dass sie sich dadurch für neue Einsichten öffneten. Zur Grundhaltung seiner Gesprächsführung machte er die Überzeugung, selbst nichts zu wissen und seinen Gesprächspartnern zuzutrauen, dass sie selbst die richtigen Antworten und Lösungen für ihre Probleme fänden. Mit seiner subtilen Kunst und der Tatsache, dass er vor keiner Frage zurückscheute, begeisterte er die Jugend Athens und lehrte dem Establishment das Fürchten.

Welche wirklich subtilen und dramatischen Einflussmöglichkeiten Ihnen die Kunst des Fragens in der Führung von Mitarbeitern und im Verkauf bringt, zeigt Ihnen Arne Böhm, der sich als Verkaufstrainer auf das Thema der interrogativen Gesprächsführung spezialisiert hat.

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Freitag, 7. Oktober 2022 in Thalwil
Freitag, 21. April 2023 in Thalwil
Freitag, 20. Oktober 2023 in Thalwil

Leadership-Skills für neuernannte Führungskräfte

ZfU International Business School

Als neuernannte Führungskraft stehen Sie vor einer anspruchsvollen und komplexen Herausforderung. Zu Ihrem fachlichen Know-how sind jetzt ebenso eine selbstbewusste Wahrnehmung der Führungsrolle, Führungskompetenzen und wirkungsvolle Kommunikation gefragt.

Dieses Intensiv-Training unterstützt Ihren erfolgreichen Start in die Führungsposition und bietet eine umfassende Übersicht über alle wichtigen Gebiete der Führung. Es werden die Grundlagen zum Führungserfolg vorgestellt und der sichere Umgang gegenüber ehemaligen Teamkollegen und neuen Mitarbeitern geübt.

Konzentrieren Sie sich auf die Anforderung Ihrer persönlichen Situation und erfahren Sie die entscheidenden Hebel für wirkungsvolles Führen.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
11.10.2022 bis 12.10.2022 in Zürich
14.03.2023 bis 15.03.2023 in Zürich
03.05.2023 bis 04.05.2023 in Zürich
05.09.2023 bis 06.09.2023 in Zürich
19.10.2023 bis 20.10.2023 in Zürich

Wirksame Führung im komplexen Umfeld

ZfU International Business School

Adaption und Resilienz prägen die Zukunft einer Wirtschaft, in der Komplexität normal wird – und Planbarkeit unmöglich. Komplexe, dynamische Situationen überfordern bestehende Denkweisen. Wenn alles mit allem verknüpft ist, versagen bewährte Managementmethoden. Führung im Sinne von «Ordnung schaffen» stösst an ihre Grenzen und Bürokratie zeigt sich von ihrer negativen Seite.

Komplexität erfolgreich managen mit den richtigen Führungsinstrumenten

Wie können Sie entscheiden, wenn Ihre beste Analyse unvollständig und sofort veraltet ist? Wie können Sie planen, wenn Sie mit widersprüchliche Zukunftsszenarien rechnen müssen? Wie können Sie skalieren, wenn jeder Einzelfall wieder anders ist? Auf Fragen wie diese haben die herkömmlichen Führungsansätze keine Antwort. Die Konsequenz: Budgets laufen aus dem Ruder, Chancen werden verpasst, die Bürokratie macht Entwicklungen schwerfällig und unwirksam. Das schafft Frustpotential.

In diesem Seminar lernen Sie systematisch mit Komplexität im Führungskontext wirksam umzugehen. Sie lernen, komplexe Umfelder zu «lesen» und können entscheiden, wo Sie Komplexität zulassen, fördern oder wo Sie dem System Ordnung aufzwingen. Sie ordnen Ihre Führungswerkzeuge neu und wissen, wie Sie Ihre Mitarbeitenden zu komplexitätsgerechtem Verhalten befähigen.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
18.10.2022 bis 19.10.2022 in Thalwil
02.05.2023 bis 03.05.2023 in Thalwil
28.09.2023 bis 29.09.2023 in Thalwil

Junior Leadership-Programm (5 hervorragende Einzelseminare im attraktiven Paket)

WEKA Business Media AG

Auf Führungs-Herausforderung bestens vorbereitet

Als junge Führungskraft müssen Sie plötzlich anspruchsvollen hohen Erwartungen gerecht werden und sich nebenbei auch noch Position und Respekt verdienen. Sie machen dabei laufend neue erste Erfahrungen. Lernen Sie an diesem modularen Kurs das Führungshandwerk von Grund auf. Die sorgfältige Zusammenstellung der bewährten Module sorgt dafür, dass Sie das neu erworbene Wissen gleich in Ihrer Führungspraxis gewinnbringend einsetzen können.

CHF 2,980.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Dienstag, 25. Oktober 2022 in Zürich
Mittwoch, 9. November 2022 in Zürich
Donnerstag, 10. November 2022 in Zürich
Dienstag, 22. November 2022 in Zürich

Spezialisten wirkungsvoll führen: Expertenpotenziale optimal nutzen

ZfU International Business School

Das Wissen, und die Arbeit mit dem Wissen, stellen in Zukunft aufgrund der technologischen Entwicklung einen immer grösseren Erfolgs- und Investitionsfaktor für die Unternehmen dar. Spezialisten, die als Kopfarbeiter das Wissen in Nutzen verwandeln, können damit für Wettbewerbsvor- und nachteile entscheidend sein. Spezialisten zeichnen sich durch eigene Denk- und Arbeitsstile aus, die sich von klassischen Managern und Teamplayern beträchtlich unterscheiden können. Die differenzierte Führung dieser Menschen gehört damit nicht nur zu den lohnendsten, sondern auch zu den herausforderndsten Aufgaben einer Führungskraft.

Gegenüber hochqualifizierten Spezialisten haben Führungskräfte heute oft keinen fachlichen Wissens- und Erfahrungsvorsprung mehr. Je qualifizierter Mitarbeiter sind, umso selbstbewusster sind und agieren sie meist auch. Vielen Führungskräften fällt es schwer, solche Mitarbeitenden zielgerichtet zu führen. Lernen Sie am Seminar die Erfolgsfaktoren zur leistungsorientierten und motivierenden Führung von Spezialisten kennen und erwerben Sie die erforderlichen Techniken, um die Zielerreichung sicherzustellen.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
27.10.2022 bis 28.10.2022 in Thalwil
25.04.2023 bis 26.04.2023 in Thalwil
24.10.2023 bis 25.10.2023 in Thalwil

Einstieg in die Führungsrolle

Praxis-Brücke

In einem Team ohne entsprechendes Führungswissen und ohne Bewusstsein der Team-Dynamiken eine Führungsrolle einzunehmen, ist anspruchsvoll. Nicht selten scheitern solche Experimente. Das Hauptproblem: Konflikte sind vorprogrammiert. Fallen Sie im Konfliktfall in alte Muster und passen Ihr Führungsverhalten nicht an, können Sie dem Anspruch an Ihr Führungsverhalten nicht gerecht werden. In diesem Seminar lernen Sie Ihr Führungsverhalten so auszubauen, damit Sie die neuen Ansprüche, die an Sie heran getragen werden, souverän meistern.

CHF 850.00 (inkl. MWST)
Nächste Durchführung
28. Oktober und 25. November 2022 in Rheinfelden

Führen mit Kopf, Hand und Herz

WEKA Business Media AG

Was macht eine gute Führungskraft aus? Auf diese Frage werden viele mit Persönlichkeit, Ausstrahlung, Charisma oder Überzeugungskraft antworten. Es ist jedoch nicht nur die Persönlichkeit, die eine gute Führungskraft charakterisiert, sondern auch ihre Handlungen und ihr Führungsstil – und diese Eigenschaften sind lernbar!

Mit den drei Säulen einer wirkungsvollen Führung zu mehr Erfolg und besseren Ergebnissen

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie eine systematische, transparente, einfach im Alltag anzuwendendeFührungsphilosophie kennen, die auf den 3 Säulen Kopf (Aufgaben), Hand (Hilfsmittel) und Herz (Prinzipien) basiert. Mit diesen drei Säulen einer wirkungsvollen Führung der Leadership-Akademie erlangen Sie mehr Erfolg, bessere Ergebnisse und mehr Zufriedenheit für Sie und Ihre Mitarbeitenden.

CHF 940.00 (+ MWST)
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 2. November 2022 in Zürich
Dienstag, 13. Juni 2023 in Zürich
Dienstag, 7. November 2023 in Zürich

Führen mit natürlicher Autorität

WEKA Business Media AG

Welche Führungskraft wünscht sich nicht, von Mitarbeitenden und Kollegen wie selbstverständlich anerkannt zu werden? In einer Geschäftswelt, in der altbekannte Strukturen zunehmend verschwinden und Hierarchien immer weniger Wichtigkeit beigemessen wird, wird natürliche Autorität zum entscheidenden Erfolgsfaktor, um andere zu motivieren und Ziele umzusetzen.

Autorität von innen heraus entfachen

Um mit natürlicher Autorität zu führen, brauchen Sie Ausstrahlung, authentische Kommunikation und ein festverankertes Selbstverständnis.In diesem Seminar eignen Sie sich konkrete Kommunikations- und Führungsfähigkeiten an, um das Vertrauen und den Respekt Ihrer Mitarbeitenden zu gewinnen und vollziehen gleichzeitig den Bewusstseinswandel, um sich selbst glaubhaft zu positionieren.

CHF 940.00 (+ MWST)
Nächste Durchführung
Donnerstag, 3. November 2022 in Zürich