Kurs Mitarbeiterführung - Seminare und Kurse zum Thema

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

WEKA Business Media AG

Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung

Die hohen Erwartungen der Unternehmungsleitung zu erfüllen, motivierte Mitarbeitende konstant zu Höchstleistung zu führen, das richtige Mass an Delegation und Kontrolle zu finden und dabei ruhig und überlegt zu bleiben, das sind Anforderungen, die sich Ihnen heute als Führungskraft stellen. In Zeiten der konstanten Veränderung stehen Sie fast täglich vor neuen Herausforderungen. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Mitarbeitende so führen, dass diese ihre Ziele erreichen, sich veränderten Situationen rasch anpassen und motiviert für den Unternehmenserfolg arbeiten. Eine Aufgabe, die viel von Ihnen verlangt.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 22. Juni 2022 in Zürich
Donnerstag, 10. November 2022 in Zürich
Mittwoch, 30. November 2022 in Zürich

Durchsetzungskraft und Selbstsicherheit in der Führung

WEKA Business Media AG

Auf Augenhöhe führen mit gegenseitigem Respekt

Jede Führungskraft wünscht sich die Kraft als Autorität wahrgenommen zu werden und sich Respekt zu verschaffen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Herausforderung als Führungskraft meistern, Entscheidungen durchzusetzen, ohne die betroffenen Menschen zu verlieren oder zu verletzen, sondern sie mitzureissen.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 29. Juni 2022 in Zürich
Mittwoch, 9. November 2022 in Zürich

Grundlagen-Seminar Kommunikation

WEKA Business Media AG

Optimieren Sie Ihre Kommunikation im Berufsalltag

In diesem Seminar erhalten Sie eine einführung in die bekanntesten Modelle der Kommunikation. Sie erhalten wertvolle Hinweise und Tools, damit Sie diese in Ihrem Alltag nutzen können. Sie erkennen Verbesserungsmöglichkeiten Ihres Kommunikationsverhaltens.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 29. Juni 2022 in Zürich
Dienstag, 25. Oktober 2022 in Zürich

Erfolgs- und resultatorientierte Führung

WEKA Business Media AG

Klare Prioritäten setzen / auf Resultate fokussieren

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Visionen vermitteln, die Begeisterung für gemeinsame Ziele wecken und Zielvorgaben von oben stufengerecht weitergeben. Sie legen grossen Wert auf Fokussierung und Priorisierung und führen Ihre Mitarbeitenden konsequent ergebnis- und zielorientiert.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 31. August 2022 in Zürich

Dr. Reinhard K. Sprenger: Radikal führen – Reduced to the Max!

ZfU International Business School

Kompakt, intensiv, effizient: Führung nach Dr. Reinhard K. Sprenger - Ein Muss für jede Führungspersönlichkeit

Dr. Reinhard K. Sprenger veranschaulicht, dass es keinen Führungsstil gibt, den man wie eine Videokassette abspulen kann. Es gibt auch keine «Führungspersönlichkeit», die Fähigkeiten aufweist, bei denen sich die Leistungsexplosion der Mitarbeitenden gar nicht mehr dämmen lässt. Es gibt aber einige Essentiale, um die keine Führungskraft herum kommt. Auf diesen erfolgskritischen Feldern muss eine Führungskraft bestehen, hier muss sie über Handlungsoptionen verfügen, will sie den Wert des Unternehmens steigern – denn dafür wird sie bezahlt. Blasen wir also den Führungs-Kitsch weg, konzentrieren wir uns in diesem Seminar auf das Wesentliche. Reduced to the Max!

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 1. September 2022 in Rüschlikon
Montag, 14. November 2022 in Rüschlikon

Boxenstopp für Führungskräfte

ZfU International Business School

Der positive Umgang mit sich selbst sowie die Achtsamkeit und Gestaltung von Kontakten wird im beruflichen und persönlichen Bereich immer wichtiger.

Durch den richtigen Zugang zu sich selbst und zu anderen können Ihre Ziele wesentlich schneller und effektiver erreicht werden.

In diesem Seminar werden Sie einen Moment innehalten und über sich und Ihr Umfeld reflektieren. Sie werden erstarrte Denk- und Handlungsmuster erkennen und mit ausgewählten Methoden, vielen praxiserprobten Tipps und Tricks aus unglückseligen Mustern aussteigen und mit Begeisterung neue Wege gehen.

Ungewollte Spannungen bei der Gestaltung von Beziehungen werden durchschaut und abgebaut. Ihre Stärken werden herauskristallisiert und zu Ihrem USP transformiert.

Mit Ihrer gesteigerten Performance, Ihrem professionellen Umgang mit Stress und Ihrer Kompetenz im Umgang mit schwierigen Zeitgenossen faszinieren und beeindrucken Sie zukünftig Ihr privates und berufliches Umfeld – auf dass Sie Ihr Leben sinnvoll gestalten können, frische Energie für Ihre Unternehmungen entwickeln und Ihnen Ihre Arbeit und das Zusammensein mit Ihren Mitmenschen wieder Spass macht.

CHF 2,980.00
Nächste Durchführungen
06.09.2022 bis 07.09.2022 in Rüschlikon
08.11.2022 bis 09.11.2022 in Rüschlikon
27.04.2023 bis 28.04.2023 in Rüschlikon
07.09.2023 bis 08.09.2023 in Rüschlikon
16.11.2023 bis 17.11.2023 in Feusisberg

Holistische Führung in der VUKA*-Welt

ZfU International Business School

Den Unternehmen stellen sich wegen der Digitalisierung, den erhöhten Ansprüchen an die Innovationsgeschwindigkeit sowie an Time-to-Market neue Herausforderungen. Es werden heute höhere Anforderungen an Agilität, Eigenverantwortung, interdisziplinärer Zusammenarbeit und Resilienz gestellt. Die gleichzeitige Bewältigung von Gegenwart und Zukunft bzw. die Koexistenz von «alter» und «neuer» Welt ergeben Spannungsfelder und Widersprüche. Diese können bei Mitarbeitenden zu Gefühlen von Überforderung und Frustration bis hin zu Burnout führen. Um mit den neuen Herausforderungen und den sich daraus ergebenden Spannungsfeldern sinnvoll umzugehen zu können, ist die holistische Führung ein wirkungsvolles Instrument.

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Donnerstag, 8. September 2022 in Thalwil
Freitag, 28. April 2023 in Rüschlikon
Freitag, 20. Oktober 2023 in Thalwil

Diversität und Inklusion im Unternehmen leben und umsetzen: Fair führen

ZfU International Business School

Der Business Case für Diversity und Inclusion – für Vielfalt und Chancengleichheit – ist längst klar belegt. Seit mehr als einer Dekade zeigt Studie um Studie, dass vielfältige Unternehmen mehr Erfolg haben, schneller wachsen und profitabler sind.

Gleichzeitig ist es eine Herausforderung, ein vielfältiges Team zu führen, mit Mitgliedern, die anders sind als wir selbst, mit Menschen unterschiedlichen Geschlechts, verschiedener Generationen, Nationalitäten und Herkunft, unterschiedlichen Erfahrungen, Lebensentwürfen und Erwartungen an ihren Job, ihr Team, ihren Arbeitgeber und Vorgesetzte.

Können Sie als Führungskraft mit dieser Herausforderung nicht adäquat umgehen, setzen Sie den Unternehmenserfolg aufs Spiel. Denn das Gefühl, unfair behandelt zu werden, untergräbt das Vertrauen und hindert Menschen daran, ihr Bestes zu geben. Die Qualität eines Teams misst sich nicht an der Meinung einzelner. Nur wenn sich alle gleichermassen respektiert und einbezogen fühlen, kommen die Vorteile zum Tragen.

Was das beschreibt, ist psychologische Sicherheit. Sie schafft die Basis für produktive Auseinandersetzungen und Reibereien und damit für Innovation und Spitzenleistung. In einem «sicheren Team» mit Reibereien werden Informationen besser genutzt und Probleme besser verstanden. Das führt zu findigen und oft auch unorthodoxen Lösungsvorschlägen. Solche Teams treffen nicht nur bessere Entscheidungen, sie tun das auch schneller.

Fair führen heisst, Diversität und Inklusion in der Führung leben. Somit ist das Umfeld und Ihr Verhalten als Führungsperson an die Bedürfnisse unterschiedlicher Menschen anzupassen. Dafür reicht es nicht aus, bei wichtigen Personalentscheidungen Vielfaltskriterien anzulegen.

In diesem Intensivseminar beleuchten wir gemeinsam, wie sich alltägliche Interaktionen und wichtige Prozesse fair gestalten lassen, woran das häufig scheitert und was Sie tun können, damit es in Ihrem Team gelingt.

CHF 1,490.00
Nächste Durchführungen
Dienstag, 20. September 2022 in Thalwil

Grundlagen-Seminar für Führungskräfte

WEKA Business Media AG

Ihre Standortbestimmung auf dem Weg zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit

In diesem Seminar lernen Sie mithilfe einer Verhaltensmusteranalyse, Ihre Fähigkeiten und Gewohnheiten zu erkennen und mit den richtigen Führungs-Methoden Ihre Mitarbeitenden und sich selber zu führen und zu motivieren. Dadurch sind Sie in der Lage, die vorhandenen Stärken erfolgsbringend einzusetzen und Ihre Mitarbeitenden individuell und typengerecht weiterzuentwickeln.

CHF 940.00
Nächste Durchführungen
Mittwoch, 21. September 2022 in Zürich
Dienstag, 15. November 2022 in Zürich

Zuversicht Zukunft in Unternehmens- und Mitarbeiterführung

ZfU International Business School

Der Blickwinkel ist entscheidend Sowohl im Erfolg als auch in einer Krise sieht man sich nicht richtig. Jetzt ist die Chance, den Blick radikal zu öffnen und die Situation zu bewerten. Was wurde bisher geschafft, wo stehen wir und welcher Weg lässt sich einschlagen? Das Wort «Optimismus» steht für erfolgsmotivierte Menschen.

Wir müssen die Zukunft selber in die Hand nehmen

Die Zukunft ist nicht gratis. Wir müssen uns für die Zukunft fit machen, indem wir finanziell und gedanklich etwas tun: für uns selbst, für das Unternehmen und für die Mitarbeiter. Es gilt, nicht einfach etwas zu kopieren. Dabei ist auch die Unternehmenskultur entscheidend. Unsere Mitarbeiter setzen sich aus vier Generationen zusammen. Führungskräfte brauchen Empathie und Wertschätzung. Wer führen will, muss Menschen mögen und kommunikativ sein. Es braucht das Gefühl der Zusammengehörigkeit und Verbundenheit. Viele widmen sich der Digitalisierung, wissen jedoch nicht, mit dem Aufeinanderprallen der Generationen umzugehen. Wir müssen junge Menschen für uns gewinnen, um diese positiv mit der älteren Generation zu verbinden. Das ist die Kernaufgabe von Führungskräften.

Unsere Zukunft braucht mehr Menschen und weniger Maschinen

Der Mensch wird zum Luxus. Digital ist Masse und unendliche Kopierbarkeit. Luxus hingegen ist beschränkt und endlich. Das Analoge ist das neue Bio.

CHF 2,800.00
Nächste Durchführungen
29.09.2022 bis 30.09.2022 in Feusisberg